Gardasee VWD Tour Planung

Anreise und Abreise

Nach dem ersten Treffen sind wir uns einig geworden und wir werden die Tour am Montag in der Früh 9:00 Uhr am Harras beginnen. Plan ist es die Fahrt zum Gardasee auf 2 Tage zu verteilen. Die Hinfahrt wird über Bad Tölz, Innsbruck und Sterzing gehen. Der erste Stopp mit Übernachtung ist dann in Brixen angedacht. Somit teilen wir die Strecke erst mal auf und können entspannter fahren. Die Etape hat ca 250km und ist bequem mit Pausen an einem Tag zu fahren. Bildschirmfoto 2014-02-19 um 19.19.19

  • München
  • Bad Tölz
  • Gmund
  • Aschkirch
  • Jenbach
  • Innsbruck
  • Brixen

Unterkunft:

https://i2.wp.com/www.zum-alten-moar.com/fileadmin/_migrated/pics/zum-alten-moar-logo-header_02.png

Zum Alten Moar Eisackstrasse 15/1 – I – 39040 Vahrn-Neustift Brixen

 

 

Am nächsten(Dienstag) Tag gehts dann weiter Richtung Trento und weiter zum See. Ca 250KM

Dort werden wir in einer Pension-Hotel einchecken und den Abend ausklingen lassen. Am Donnerstag werden wir entweder eine Tour um den Gardasee machen oder einfach nur am Pool chillen und das Leben in Italien genießen.

Am Freitag geht´s auf die Veranstaltung nach Mantova um die Lage zu prüfen.

Am Samtag gehts ebenfalls auf die Verwanstaltung, außer es gibt dort nicht wirklich was zu sehen, dann lassen wir den Samstag auf der VWD ausfallen und unternehmen was am See.

Sonntag in der Früh(ca 7 Uhr) werden wir die Rückreise nach München angehen. Die Rückfahrt muss leider am Stück gefahren werden. Plan ist es am Montag in der Früh wieder am Arbeitsplatz zu sitzen:-( Die Rückfahrt wirt sicherlich am anstrengendsten und es muss relativ zugig gefahren werden. Aber wird schon klappen.

garda_flyer_v1

 

Das wird unser Super Event 2014, Ein echtes Abenteuer!

Unterkunft

Die Pension ist gefunden und wir haben bereits für 6 Leute reserviert und eingebucht. Das Hotel liegt im Norden oben auf den Bergen und bietet eine schöne Aussicht auf den Gardasee. Zugegeben von dort ist es relativ weit zu der VWD Veranstaltung. Wir haben uns aber mehrheitlich trotzdem dafür entschieden.

http://www.hotellafenice.it/

pensiongardaa

Vorweg, jeder muss selbst sein Hotel buchen und bezahlen, hier sind nur ein paar Vorschläge. Damit wir alle am gleichen Standort oder Hotel sind, sollten wir uns vorher natürlich zusammen bei einem Bierchen treffen.

 

Strecke

kartegarda

  • München
  • Bad Tölz
  • Gmund
  • Aschkirch
  • Jenbach
  • Innsbruck
  • Brixen
  • Bozen
  • Mendelpass
  • Trient
  • Riva del Garda
  • Limone
  • Vesio di Tremosine

416 km Oneway Maps

Fahrzeit ca. 11 Stunden mit Pausen

Abfahrt 08:00 von München

TeilnehmervespaTour

Sebastian

Francois

Josef

Uli

Nicole

Tom

 

 

Notfallkoffer, damit wir auch ankommenWerkzeug011

Der Roller sollte Tip Top sein und zwingend Touren-tauglich

Wer nimmt was mit?

Zündkerze

Reifen

Schlauch

Zündung

CDI

Seilzüge, Kupplung, Gas,Bremszug, Schaltzug

Birnen

Kabelbinder klein und groß

Draht

Weste

Verbandskasten

Benzinkanister 1.5 Liter

Werkzeug, mittlere Ausstattung

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s